Hastenraths Will

Hastenraths Will trifft …

Dieses neue Showkonzept ist eine Mischung aus Live-Talk, Spiel und Interaktion mit dem Publikum. Der charismatische Landwirt Hastenraths Will begrüßt einen prominenten Gast und fühlt ihm charmant auf den Zahn. Im Mittelpunkt steht der Gast sowie dessen Leben und Karriere. Hastenraths Will plaudert abseits von Mainstream-Interviewtechniken einfach drauflos und entlockt seinem Gegenüber auf diese Weise viele Dinge, die man vorher gar nicht wusste, Will beleuchtet quasi den Mensch hinter dem Promi. Für Überraschungen sorgen aber nicht nur außergewöhnliche Fragen und Aktionen, sondern auch ein Überraschungsgast, den vorher weder das Publikum noch der Stargast kennen. Es handelt sich dabei ebenfalls um einen Prominenten, den eine gemeinsame Geschichte mit dem Hauptgast verbindet. Abgerundet wird die Show durch eine eigene Showband, die ‚Legendary Selfkant Cowboys‘ in einer Instrumentierung, die genauso ungewöhnlich ist wie die ganze Show: Heimorgel, Percussion und Trompete.

So lief die erste Show

Plakatmotiv „Hastenraths Will trifft Bastian Pastewka“

Der Stargast

Am 6. Oktober 2016 begrüßte Hastenraths Will in der Hückelhovener Aula als Premierengast Bastian Pastewka.

Der Talk

Schonungslos fragte Hastenraths Will sein Gegenüber aus. Perfekt vorbereitet und penibel nachhakend entlockte er dem TV-Star viele Geheimnisse. Das Publikum war begeistert.

Die Band

Für kreative und spontane Musikeinlagen sorgten ‚The Legendary Selfkant Cowboys‘, eine eigens für ‚Hastenraths Will trifft …‘ zusammengestellte Showband, bestehend aus Wilfried Venedey (Heimorgel), Sebastian Reimann (Trompete) und Bernd Birkmann (Percussion).

Der Überraschungsgast

Der Überraschungsgast bei ‚Hastenraths Will trifft Bastian Pastewka‘ war TV-Star Bernhard Hoëcker. Er und Bastian Pastewka hatten gemeinsam ihre Karrieren gestartet. Von 1992 bis 1997 tourten sie bundesweit als die ‚Comedy Crocodiles‘. In dieser Zeit waren sie auch mehrmals im Rahmen der ‚Nabend zusammen‘-Shows zu Gast in der Hückelhovener Aula. Es gab also viel zu erzählen.

Die Spiele

Neben vielen Einlagen wie 'gemeinsames TV-Serienmelodien erraten' (genial eingespielt von den ‚Legendary Selfkant Cowboys‘) oder ‚Zuschauerfragen beantworten‘, sorgte ein alter Sketch der Comedy Crocodiles, dessen Originalrequisiten Bernhard Hoëcker aus seinem Keller mitgebracht hatte, für nicht enden wollende Zuschauerovationen.

Der Afterglow

Auch nach der Show nahmen sich die Künstler noch viel Zeit für Publikum und Presse.

Stimmen zur Premiere

Unser Mediapartner 100'5 DAS HITRADIO. sammelte im Anschluss an die Show Stimmen aus dem Publikum.